Rassismus im Alltag

#BlackLivesMatter

Die Black-Lives-Matter-Bewegung hat Deutschland erreicht: In vielen Großstädten wie Hamburg und Berlin wird in Demonstrationen Gleichberechtigung für alle Menschen gefordert, unabhängig von Herkunft oder Hautfarbe. Von Solidaritätsbekundungen der Politiker bis hin zur unterstützenden Trikotwerbung im Halbfinale des DFB-Pokals gab es viel Zuspruch für die Proteste. Doch reicht das aus? Wir haben mit Masterbarbier Anthony Stölting über Rassismus im Alltag gesprochen.

Rassismus im Alltag, Barbier im Salon, Barbier Hamburg